Follow us on Twitter   Join us on LinkedIn   facebook   YouTube   Google+   Request Information Hannover Messe, H2 + FC+ BAT

8. April 2011
Abschlusspressetext

HANNOVER MESSE 2011, 4. bis 8. April, Halle 27, Stand B 66
17. Gemeinschaftsstand Wasserstoff + Brennstoffzellen
Brennstoffzellen zur dezentralen Energieversorgung – eine Alternative zu Großkraftwerken?

München/Hannover: 125 Aussteller aus 20 Ländern präsentierten sich auf Europas größter Messeplattform zu Wasserstoff und Brennstoffzelle. 1/4 der Aussteller hat sich vor Messeschluss bereits für die HANNOVER MESSE 2012 angemeldet.

Highlights im Forum waren die beiden Diskussionsrunden zu den Themen "Elektromobilität: Welche Rolle spielt der Wasserstoff?" und "Dezentrale Energieversorgung – ein Kraftwerk in jedem Keller?"

Dr. Klaus Bonhoff, Geschäftsführer der NOW GmbH, und Patrick Schnell, Leiter Netzentwicklung der TOTAL Deutschland GmbH und Vorsitzender der Clean Energy Partnership betonten, dass Batterien und Brennstoffzellen sich nicht ausschließen, sondern in Hybrid Fahrzeugen sich ergänzen. Die größte Herausforderung liege in der flächendeckenden Versorgung mit Wasserstoff bzw. dem Aufbau eines Tankstellennetzes.

Zum Thema Dezentrale Energieversorgung äußerte sich Rainer Bomba, Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr, Bau u. Stadtentwicklung: "Die Bundesregierung fördert gemeinsame Projekte mit Energieversorgungsunternehmen, der Industrie und Wissenschaft. Fragen wie z.B. was machen wir mit der überschüssigen Energie, können über die Technologie der Brennstoffzelle gelöst werden."

Der 8.000m² große Ride + Drive Bereich östlich von Halle 27 war ein großer Besuchermagnet. Brennstoffzellen Fahrzeuge von Adam Opel / GM, Daimler, Volkswagen und Toyota konnten von den Besuchern selbst erfahren werden.

"Über 30 Aussteller haben sich bereits für den Gemeinschaftsstand Wasserstoff und Brennstoffzellen auf der HANNOVER MESSE 2012 angemeldet“, freut sich Projektleiter Tobias Renz. Erwartet werden auf dem Gemeinschaftsstand auf der HANNOVER MESSE 2012 vom 23. – 27. April 150 Aussteller aus 25 Ländern.

Kontakt für die Presse:
Tobias Renz, Tobias Renz FAIR, München, Deutschland
Tel.: +49 (0) 89 72 01 38 40 / Mobil: +49 (0) 177 52 18 535
Email: tobias@h2fc-fair.com / Webseite: www.h2fc-fair.com
Weitere Texte und Fotos zum Downloaden finden Sie unter:
https://www.h2fc-fair.com/media/index.html
https://www.h2fc-fair.com/media/photos.html

Print Version (pdf)