Follow us on Twitter   Join us on LinkedIn   facebook   YouTube   Google+   Request Information Hannover Messe, H2 + FC+ BAT

HANNOVER MESSE 2011, 4.-8. April, Halle 27
Wasserstoff-Tankstelle: Angeliefert und in Betrieb - in einem Tag
17. Gemeinschaftsstand Wasserstoff + Brennstoffzellen
6. Dezember 2010

Print Version (pdf)

München. Über 120 Aussteller aus 25 Ländern präsentieren sich auf Europas größter Messeplattform zu Wasserstoff und Brennstoffzellen. Auf dem 17. Gemeinschaftsstand Wasserstoff + Brennstoffzellen in Halle 27 stellt ITM Power, Sheffield, England (AIM: ITM) seine transportable Wasserstoff- Tankstelle HFuel vor.

Die Tankstelle produziert bis zu 50 kg Wasserstoff am Tag. HFuel bietet maßgerechte Lösungen zum Betanken bis 350 bar von kleinen Flotten von Fahrzeugen mit Wasserstoff-Verbrennungsmotoren, Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen und Gabelstaplern. Mit 50 kg Wasserstoff können täglich bis zu 20 Gabelstapler für eine Tagesschicht oder 10 Ford Transit Fahrzeuge mit einer Reichweite von 160 km betankt werden. Das kompakte Design mit zwei Standard ISO Containern (L: 6.06 m / B. 2.44 m / H. 2.59 m) ist einfach zu transportieren und in einem Tag zu installieren. Die Wasserstoff-Tankstelle HFuel ist eine attraktive Möglichkeit für Unternehmen, die eine zuverlässige Wasserstoffversorgung benötigen. Der Wasserstoff wird vor Ort produziert, es ist daher keine technisch aufwendige Wasserstoffinfrastruktur nötig. Die Firmen Vestas Wind Systems, DHL Supply Chain, Scottish & Southern Energy und London Stansted Airport testen die HFuel Tankstelle mit einer Tagesproduktion von 15 kg im Tageseinsatz. Dieser von ITM durchgeführte Feldtest der Wasserstoffproduktion vor Ort beginnt Anfang 2011.

“Der Gemeinschaftsstand Wasserstoff + Brennstoffzellen in Hannover war die einzige und wichtigste Veranstaltung für uns im Jahr 2010. Auch zukünftig wird die HANNOVER MESSE die geeignete Plattform sein, um unsere neuesten Produkte zu präsentieren. Auf dieser Messe müssen wir dabei sein“, freut sich Dr. Graham Cooley, CEO ITM Power auf die HANNOVER MESSE 2011.

Anwendungen von Brennstoffzellen
Weitere Betankungskonzepte und Brennstoffzellen Fahrzeuge sind auf dem Gemeinschaftsstand Wasserstoff + Brennstoffzellen in Halle 27 zu sehen. Systeme für netzunabhängige Stromversorgung und „Back-up”-Anwendungen sind ebenfalls zu bestaunen. Einsatzgebiete sind z.B. Camping-Fahrzeuge, Telekommunikationsanlagen und „Back-up“-Systeme in der EDV und weiteren sensiblen Bereichen z.B. in Krankenhäusern. Auf 5.000 m² werden Produkte und Innovationen aus allen Bereichen dieses aufstrebenden Wirtschaftszweiges gezeigt: stationäre, tragbare und mobile Brennstoffzellenanwendungen, Brennstoffzellenstacks und Komponenten, Testsysteme für Brennstoffzellen und Batterien, Reformer sowie Wasserstoffproduktion, -transport, -lagerung und -infrastruktur.

Energiemix der Zukunft
Als weltweit größte Energietechnologiemesse bietet die Energy die ideale Plattform für einen intensiven Energiedialog und zeigt der Branche innovative Wege zu einem ausgewogenen Energiemix. Konventionelle und regenerative Energieerzeugungskonzepte sowie Übertragungs- und Verteilungs-technologien stehen dabei im Fokus der Messe und bilden eine thematisch optimale Verbindung zu den Leitmessen Wind, Power Plant Technology und MobiliTec.

Über die HANNOVER MESSE 2011
Das weltweit wichtigste Technologieereignis findet vom 4. bis 8. April 2011 in Hannover statt. Die HANNOVER MESSE 2011 vereint 13 Leitmessen an einem Ort: Industrial Automation, MDA, Energy, Power Plant Technology, Wind, MobiliTec, Digital Factory, ComVac, Industrial Supply, CoilTechnica, SurfaceTechnology, MicroNanoTec und Research & Technology. Frankreich ist das Partnerland der HANNOVER MESSE 2011.

Kontakt für die Presse:
Tobias Renz, Tobias Renz FAIR, München, Deutschland
Tel.: +49 (0) 89 72 01 38 40 / Mobil: +49 (0) 177 52 18 535
Email: tobias@h2fc-fair.com / Webseite: www.h2fc-fair.com

Print Version (pdf)